wissen.de
KALENDER
Karlsruhe: Das Bundesverfassungsgericht macht den Weg frei für die staatliche Überwachung von Bankkonten ab dem 1. April. Gemäß dem "Gesetz zur Förderung der Steuerehrlichkeit" kann der Fiskus dann sämtliche sog. Kontostammdaten deutscher Bürger einsehen, ohne dass die Betroffenen vorher informiert werden müssen.