wissen.de
KALENDER
Berlin: Die Stiftungsinitiative zur Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern befürchtet nach eigenen Angaben, dass sie Zahlungen an die Opfer kürzen muss. Sie rechnet mit rd. 1,5 Mio. Anträgen, 300 000 mehr als ursprünglich angenommen.