wissen.de
KALENDER
Der britische Premierminister Harold Wilson reist zu dreitägigen Konsultationen mit der sowjetischen Führung nach Moskau. Während Wilsons Vermittlung in der Vietnam-Frage misslingt, erzielen beide Seiten Einigung darüber, dass so schnell wie möglich ein internationaler Atomwaffensperrvertrag als Ergänzung zum Teststoppabkommen von 1963 zustande kommen müsse.