wissen.de
KALENDER
Luxemburg: Das Europäische Gericht Erster Instanz bestätigte die von der Europäischen Kommission verhängten Auflagen gegen den weltgrößten Software-Konzern Microsoft. Das US-Unternehmen muss der Konkurrenz Schnittstelleninformationen für Netzwerkrechner zur Verfügung stellen und ist zudem verpflichtet, eine "Windows"-Version ohne den Windows-Mediaplayer anzubieten.