wissen.de
KALENDER
Im Deutschen Reich tritt das Gesetz über die Krisenfürsorge für Arbeitslose in Kraft; es verpflichtet die Gemeinden, Arbeitslose, die kein Arbeitslosengeld mehr erhalten, zu unterstützen. 25% der Kosten tragen die Gemeinden, 75% das Reich.