wissen.de
KALENDER
Der bayerische Verfassungsgerichtshof in München erklärt die 1973 vom bayerischen Kultusminister Hans Maier (CSU) erlassene Ministerialverordnung für rechtswidrig, nach der "politische Werbung durch Wort, Schrift und Emblem" an Schulen mit Verweis oder gar Relegation bestraft werden kann.