wissen.de
KALENDER
Die Bundesregierung will die Steuerlast der Arbeitnehmer und Unternehmen bis 2005 netto um mehr als 70 Mrd. DM reduzieren. Dies geben Bundeskanzler Gerhard Schröder und Finanzminister Hans Eichel (beide SPD) bekannt. So sollen der Eingangssatz der Einkommensteuer auf 15% und der Spitzensatz auf 45% gesenkt werden.