wissen.de
KALENDER
Im Münchner Haus der Kunst wird eine Ausstellung mit Werken von Altmeistern der NS-Kunst eröffnet. Gezeigt werden etwa Bilder von Sepp Hilz und Josef Thorak. Den zahlreichen Protesten begegnet der bayerische Kultusminister Josef Schwalber mit den Worten: "Es können Bilder nicht deshalb verboten werden, weil sie einmal Nazigrößen gefallen haben."