wissen.de
KALENDER
Die Mediengruppe von Leo Kirch einigt sich nach monatelangen Verhandlungen mit der italienischen TV-Holding von Silvio Berlusconi auf die Gründung einer neuen europäischen Fernsehallianz. Zugleich erhält Kirch von Berlusconi und dem saudischen Milliardär Prinz Walid eine Finanzspritze in Milliardenhöhe. Der Kirch-Gruppe sollen durch den Einstieg der neuen Gesellschafter rd. 750 Mio DM zufließen.