wissen.de
KALENDER
Reichspropagandaminister Joseph Goebbels gibt den Komponisten Norbert Schultze und Herms Nil den Auftrag zur Vertonung des u. a. von Walter Tietzler und Hans-Wilhelm Kulenkampf geschriebenen "Lied vom Feldzug im Osten" in Auftrag; auf ausdrücklichen Wunsch des Führers und Reichskanzlers Adolf Hitler wird das Stück "Les Préludes" von Franz von Liszt in die Melodie eingearbeitet.