wissen.de
KALENDER
Der deutsche Reichsarbeitsminister , Franz Seldte (NSDAP), hebt die Bestimmung, dass in den an Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen beteiligten Betrieben höchstens 40 Stunden pro Woche gearbeitet werden darf, mit sofortiger Wirkung auf. In einigen Wirtschaftszweigen habe sich ein Mangel an Facharbeitern bemerkbar gemacht.