wissen.de
KALENDER
Die Neuwahlen zum britischen Unterhaus in London enden mit folgendem Resultat: Die Liberalen unter Premierminister Herbert Henry Asquith erhalten 271 Sitze (statt 275 bei den Januarwahlen), die Konservativen stellen 272 (273), die Labour Party 43 (40), die irischen Nationalisten 74 (72) und die unabhängigen Nationalisten 15 (10) Abgeordnete.