wissen.de
KALENDER
Die Stiftung für verantwortungsvolle Lebensführung nominiert in Stockholm eine Landreformbewegung in Brasilien, Umweltschützer aus Großbritannien und Indien sowie Opfer der Atombombentests im Pazifik für den Alternativen Nobelpreis.