wissen.de
KALENDER
Karlsruhe: Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts dürfen Ermittler schon bei Verdacht auf leichtere Straftaten Verbindungsdaten von Handygesprächen und E-Mails beschlagnahmen. Allerdings muss die Beschlagnahme verhältnismäßig sein und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung wahren.