wissen.de
KALENDER
Die in den USA von deutschstämmigen Bürgern gesammelte Spende für deutsche Kriegerwitwen und Waisen in Höhe von 500 000 Mark wird in Berlin einem Spendenausschuss übergeben. Der Ausschuss beschließt, die Spende auf einem Konto zurückzuhalten.