wissen.de
KALENDER
Mit Bezug auf das 1950 erlassene "Gesetz zur Unterdrückung des Kommunismus" verbietet das südafrikanische Justizministerium zahlreichen Gewerkschaftsführern öffentliche Reden und das Verlassen ihrer Heimatprovinz. Die linksradikale Zeitung "The Guardian" muss ihr Erscheinen einstellen. Damit wird erstmals seit 1824 wieder ein Presseverbot verhängt.