wissen.de
KALENDER
48 Stunden nach der Entführung eines französischen Passagierflugzeugs in Paris ergeben sich die drei libanesischen Luftpiraten auf dem Flughafen von Teheran (Iran), nachdem sie zuvor ihre Geiseln freigelassen und das Cockpit der Maschine in die Luft gesprengt hatten. Ihre Forderung an die französische Regierung, fünf in Frankreich inhaftierte Terroristen freizulassen, wurde von Paris nicht erfüllt.