wissen.de
KALENDER
Der Schriftsteller Oskar Panizza wird von der Münchner Polizei aufgegriffen und anschließend in eine Heilanstalt eingeliefert, da er auf der Straße nur mit einem Hemd bekleidet umherlief. Mit seinen Satiren hatte Panizza bereits mehrfach für Skandale gesorgt. 1895 wurde er wegen Gotteslästerung zu einer Haftstrafe verurteilt und 1901 wegen Majestätsbeleidigung angeklagt.