wissen.de
KALENDER
Die ersten von rd . 2500 irakischen Flüchtlingen treffen in Hannover ein. Die meisten von ihnen sind Christen, die aus Angst vor Diskriminierung und Verfolgung geflohen sind.