wissen.de
KALENDER
Bergen: Die Vogelgrippe hat nach der Ausbreitung auf der Insel Rügen das benachbarte Festland erreicht. Nach Erkenntnissen des Instituts für Tiergesundheit auf der Insel Riems wurde bei zwei von fünf verendeten Vögeln eine Infizierung mit dem auch für den Menschen gefährlichen H5N1-Virus nachgewiesen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagt bei einem Besuch der Insel weitere Bundeshilfen zu. Rügen wird flächendeckend zur Beobachtungszone erklärt und Spezialeinheiten der Bundeswehr beginnen mit Maßnahmen zur Desinfektion und Einzäunung.