wissen.de
KALENDER
Berlin: In einer Regierungserklärung im Bundestag schlägt Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) ein weiteres Reformpaket als Ergänzung zur "Agenda 2010" vor. Um das Wirtschaftswachstum zu stärken und die Arbeitslosigkeit zu verringern sind u. a. 2 Mrd. Investitionen für Verkehr vorgesehen sowie Korrekturen an der Arbeitsmarktreform Hartz IV, um mögliche Zusatzverdienste für Empfänger von Arbeitslosengeld auszuweiten.