wissen.de
KALENDER
Der südvietnamesische Buddhistenführer Thich Tri Quang bezeichnet die Saigoner Militärregierung in einem Interview mit der "New York Times" als "verfault". Studenten und Buddhisten würden notfalls auch durch massive Demonstrationen die Regierung des "verhaßten" Ministerpräsidenten Ngyuên Cao Ky stürzen. Die Buddhisten fordern die Rückkehr zu einer Zivilregierung.