wissen.de
KALENDER
Die Umweltminister der EG beschließen in Luxemburg die schrittweise Reduzierung der Produktion von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW), von denen die Ozonschicht der Atmosphäre geschädigt wird. Zudem werden neue Richtlinien für den Schadstoffausstoß von Großfeuerungsanlagen erlassen. Umweltschützer kritisieren die Beschlüsse als völlig unzureichend.