wissen.de
KALENDER
Großherzogin Karoline von Sachsen-Weimar stirbt im Alter von 20 Jahren in Weimar an einer Grippe. Die Großherzogin ist das prominenteste Opfer der in Europa grassierenden Grippewelle.