wissen.de
KALENDER
Der französische Staatspräsident François Mitterrand eröffnet im Schloss von Versailles die erste Konferenz der französischsprachigen Länder. An dem dreitägigen Treffen nehmen Delegationen aus 38 Staaten teil. Aus politischen Gründen bleibt u. a. Algerien der Veranstaltung fern, weil es die Tagung als kolonialistisch ansieht.