wissen.de
KALENDER
Am 400 . Jahrestag der Schlacht bei Hemmingstedt begehen die Dithmarscher Bauern den Hemmingstedter Festzug mit großer Pracht. Auf dem historischen Schlachtfeld wird ein Landesdenkmal eingeweiht. In der Schlacht bei Hemmingstedt erlitt im Jahre 1500 ein dänisches Söldnerheer unter König Johann von Dänemark und seinem Bruder Herzog Friedrich von Holstein, die den Dithmarscher Bauernstaat annektieren wollten, eine vernichtende Niederlage.