wissen.de
KALENDER
Die Bundeswehr entlässt fristlos einen Offiziersanwärter, der bei einer Rekruten-Ausbildung Afroamerikaner zum Feindbild gemacht hatte. Der Fahnenjunker hatte im Juli 2006 in der Feldwebel-Schmid-Kaserne in Rendsburg einem Rekruten ein fiktives Schießen mit dem Maschinengewehr auf Schwarze im New Yorker Stadtteil Bronx befohlen.