wissen.de
KALENDER
Luxemburg: Die Landwirtschaftsminister der Europäischen Union einigen sich auf eine Regelung zur Etikettierung von Rindfleisch. Danach wird die Ware in der Ladentheke ab dem 1. September 2000 mit dem Schlachtort und einer Identifizierungsnummer gekennzeichnet, mit der die Herkunft des Tieres ermittelt werden kann. Ab dem 1. Januar 2002 können die Verbraucher auf dem Etikett auch Geburtsort und Mastbetrieb des Rindes erfahren.