wissen.de
KALENDER
Die russischen Truppen unter der Führung von General Alexei N. Kuropatkin werden nach einwöchigen schweren Kämpfen von den japanischen Truppen am Schaho-Fluss südlich der Stadt Mukden vernichtend geschlagen. Mehr als 40 000 russische und 16 000 japanische Soldaten werden getötet oder verwundet.