wissen.de
KALENDER
Vertreter der Arbeitgeberverbände an der Unterweser drohen mit der vorübergehenden Schließung der Werft von Tecklenborg in Geestemünde und der Bremer Vulkanwerft in Vegesack, wenn es zu keiner Einigung mit den Gewerkschaften über anstehende Lohn- und Arbeitszeitfragen kommen sollte. Damit wollen die Unternehmer offensichtlich einem angedrohten Streik zuvorkommen. Hauptforderung der Arbeitnehmer ist die Abschaffung der Akkordarbeit. Im Laufe der folgenden Woche einigen sich die Parteien auf eine Kompromisslösung.