wissen.de
KALENDER
Die Rentenpläne von Bundesarbeitsminister Walter Riester (SPD) stoßen auf breite Ablehnung. Nach seinen Vorstellungen sollten ab dem Jahr 2003 alle Arbeitnehmer verpflichtet werden, eine private Zusatzversicherung abzuschließen, mit der die klassische Rente ergänzt werden soll. Nach koalitionsinterner Kritik zieht Riester seine Pläne zurück.