wissen.de
KALENDER
Goldener Bär geht an Politfilm aus Brasilien: Zum Abschluss der 58. Berliner Filmfestspiele wird der brasilianische Beitrag »Tropa de Elite« von Jose Padilha über den Kampf einer Einheit der Militärpolizei gegen die Drogenmafia in den Slums von Rio de Janeiro als bester Film mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet. Silberne Bären als beste Darsteller gehen an die Britin Sally Hawkins für ihre Rolle in der Komödie »Happy-Go-Lucky« von Mike Leighs und der Iraner Reza Naji im dem Film »The Song of the Sparrows«.