wissen.de
KALENDER
Das italienische Parlament setzt einen Untersuchungsausschuss ein, der die Tätigkeit der Geheimorganisation "Gladio" aufdecken soll. "Gladio" bereitete im Auftrag der NATO Untergrundaktivitäten für den Krisenfall vor. Sie war auch in anderen NATO-Ländern wie der Bundesrepublik Deutschland und in der Schweiz aktiv. Italien löst "Gladio" am 28. November auf.