wissen.de
KALENDER
Peking: Zum Abschluss der Tagung des Nationalen Volkskongresses verteidigt Chinas Ministerpräsident Zhu Rongji die hohe Neuverschuldung und die massiven Staatsausgaben zur Ankurbelung der Wirtschaft. Zuvor billigten die 3000 Delegierten den Haushalt, der außer einem neuen Rekorddefizit von umgerechnet 37 Mrd. US-Dollar auch einen Zuwachs der Militärausgaben um fast 18% vorsieht.