wissen.de
KALENDER
Straßburg: Nach vierjährigem Tauziehen vollzieht das Europaparlament die Abkehr vom 1973 festgelegten Reinheitsgebot für Schokolade. Künftig darf in der EU Schokolade außer Kakaobutter auch tropische Fremdfette wie Palmöl enthalten. Der Anteil dieser Pflanzenfette soll höchstens 5% des Gesamtgewichts der Schokolade ausmachen. In den Benelux-Ländern, Deutschland, Italien und Frankreich wird Schokolade bis dahin nur mit der hochwertigen und teureren Kakaobutter hergestellt.