wissen.de
KALENDER
Die neue Kampagne der Ostblockstaaten gegen Jugoslawien beruhe weniger auf ideologischen Differenzen als auf der Weigerung Jugoslawiens, in das "sozialistische Lager" einzutreten. Diese Ansicht äußert der jugoslawische Staatspräsident Josip Tito in einer Rede in Labin (Istrien).