wissen.de
KALENDER
Auf der Wasserkuppe beginnen die ersten Rhön-Wettbewerbe für Segelflug (bis 31.8.). Sie wurden initiiert durch den Herausgeber der Zeitschrift "Flugsport", Oskar Ursinus. Am 6. August gelingt dem deutschen Flieger Bruno Poelke ein Segelflug von acht Sekunden Dauer. Vorläufer des Segelflugs ist der sog. Gleitflug, bei dem bereits 1911 eine Dauer von knapp zehn Minuten erreicht wurde.