wissen.de
KALENDER
Der österreichische Kultusminister Heinrich Ritter von Srbik gibt einen "Erlass über die neue Nationalhymne" heraus. Danach soll bei offiziellen Anlässen ausschließlich die von Josef Haydn komponierte "Kaiser-Hymne" mit einem Text von Ottokar Kernstock gesungen werden. Srbik reagiert mit seinem Erlass auf ausländische Kritik, der Text der Nationalhymne erinnere immer noch an die im Jahre 1918 aufgelöste Donaumonarchie.