wissen.de
KALENDER
In Berlin wird ein deutsch-französisches Abkommen unterzeichnet, in dem Frankreich einer unter Führung der Deutschen Bank stehenden Eisenbahngesellschaft den Bau von Bahnstrecken im Osmanischen Reich zubilligt. Neben seiner ökonomischen Bedeutung ist das Projekt wegen des damit verbundenen Einflusses im Nahen Osten auch politisch brisant.