wissen.de
KALENDER
Düsseldorf: Der italienische Nudelkonzern Barilla will die deutsche Bäckerei-Kette Kamps übernehmen. Das Unternehmen bietet den Kamps-Aktionären 12 Euro pro Anteilschein. Kamps war in den vergangenen Jahren durch rasante Expansion zu Europas führendem Backkonzern aufgestiegen, hatte zuletzt jedoch Gewinneinbrüche hinnehmen müssen. Nachdem Barilla seine Offerte auf 12,50 Euro je Aktie erhöht, gibt die Kamps AG Ende April ihren Widerstand gegen die Übernahme durch den weltweit größten Nudelhersteller auf.