wissen.de
KALENDER
Der Dokumentarfilm eines japanischen Arztes über die Folgen der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki im August 1945 ist erstmals in Japan zu sehen. Der Film war über 20 Jahre von US-amerikanischen Behörden zurückgehalten worden.