wissen.de
KALENDER
Das DDR-Fernsehen zeigt einen Film über die Transplantation eines Hundekopfes durch den sowjetischen Physiologen Wladimir P. Demichow. Sechs Tage lang hatte der Hund mit zwei Köpfen gelebt, bevor man ihm das Transplantat wieder abnahm.