wissen.de
KALENDER
Die Regierung der DDR teilt in Berlin (Ost) zum ersten Mal die Umsatzzahlen der Intershop-Läden mit, in denen nur mit Devisen bezahlt werden darf. Im Jahr 1978 wurden demnach für rund 700 Millionen DM Westwaren verkauft.