wissen.de
KALENDER
Der Münchner Stadtkommandant , der Matrose Rudolf Eglhofer, ordnet die Entwaffnung des Bürgertums an. Bürger, die innerhalb von zwölf Stunden ihre Waffen nicht abgegeben haben, sollen erschossen werden. Zugleich wird das Proletariat bewaffnet.