wissen.de
KALENDER
Das bei Kawala stehende 4 . griechische Armeekorps stellt sich unter den Schutz der deutschen Truppen. Infolge des deutsch-bulgarischen Vorstoßes in Mazedonien und der Erhebung regierungsfeindlicher griechischer Verbände in Saloniki am 1. September war das Korps von seinen Rückzugslinien abgeschnitten worden. Die Vereinbarungen sehen vor, dass die griechischen Truppen als neutral angesehen und bis zu einer Klärung der Lage in Griechenland in das Deutsche Reich überführt werden.