wissen.de
KALENDER
Frankfurt am Main : Mit einem Kurssprung wird die Aktie der Siemens-Tochter Infineon erstmals an der Börse gehandelt. Das Papier des Chipherstellers notiert nach Börseneröffnung bei 70,20 Euro. Der Ausgabepreis hatte 35 Euro betragen. Auf Kritik stößt die Zuteilung der 174 Mio. Aktien: Wegen der 33-fachen Überzeichnung waren die meisten Kleinanleger leer ausgegangen.