wissen.de
KALENDER
Seoul: Bei den Parlamentswahlen in Südkorea bleibt die größte Oppositionspartei stärkste Fraktion. Die konservative Große Nationalpartei (GNP) verfehlt mit 133 Sitzen nur knapp die absolute Mehrheit in dem 273 Sitze zählenden Parlament. Die regierende Demokratische Millenniumspartei (MDP) von Präsident Kim Dae-Jung erreicht 115 Mandate.