wissen.de
KALENDER
Eine aufgebrachte Menge von mehreren tausend Menschen lyncht in Cairo (US-Bundesstaat Illinois) einen der Vergewaltigung und des Mordes angeklagten Schwarzen. Der Mann wird an einer Laterne erhängt und von den Umstehenden mit Kugeln förmlich durchsiebt. Die Leiche wird anschließend verbrannt. Der Mob stürmt danach das Gefängnis und sägt die Gitterstäbe der Zelle eines Frauenmörders durch, der danach gleichfalls ermordet wird.