wissen.de
KALENDER
In Eisleben richten über 500 SA-Leute bei einer Veranstaltung der Roten Hilfe ein Blutbad an. Die Kämpfe fordern vier Tote und zahlreiche Schwerverletzte.