wissen.de
KALENDER
Die deutsche Gesandtschaft in Prag protestiert gegen eine vom tschechischen Künstlerverein "Manes" veranstaltete Karikaturenausstellung, in der "in unerhört beleidigender Form" der deutsche Reichspräsident, der Reichskanzler und führende Persönlichkeiten der deutschen NS-Führung verhöhnt würden. - Die tschechoslowakische Regierung veranlasst die sofortige Entfernung der beanstandeten Karikaturen.